Technische Daten
Heimathafen
Amsterdamm
Typ Bark
Stapellauf 1911
Stammbesatzung 12-14
Segelfläche 1250
Trainees
50
" Europa "
Halsen

Bei diesem Kreuzmanöver geht das Schiff nicht durch den Wind, sondern dreht vor dem Wind ganz herum, bis der Wind wieder von vorn aber von der anderen Seite einkommt.
Das Ruder wird bei diesem Manöver nach Lee übergelegt. Dadurch "fällt das Schiff ab, d.h. es wendet sich vom Winde weg, bis der Wind von achtern kommt. In dieser Lage müssen die Segel nach der anderen Seite übernommen werden.